Goldmünzen
Kontakt

Haeger GmbH

Tel.: +49 (0)211 / 86 81 08 50
Fax: +49 (0)211 / 86 81 08 58

Schwanenmarkt 21
40213 Düsseldorf​

Goldmünzen

Goldmünzen stehen bei Sammlern und Anlegern gleichermaßen immer wieder hoch im Kurs. Deshalb bieten wir auch Ihnen in unserem Online-Shop eine große Auswahl von exklusiven, weltbekannten und außergewöhnlichen Goldmünzen an. Falls Sie also gerade auf der Suche nach einem schönen Geschenk oder einer Inspiration für ein neues Investment sind, lassen Sie die Informationen, Daten und Bilder der Goldmünzen auf sich wirken. Denn auch wenn Goldmünzen heute normalerweise eher selten als Zahlungsmittel genutzt werden: Ihr Zauber und ihre Faszination bleiben ungebrochen.

Krügerrand

Krügerrand

Die wohl bekannteste Goldmünze ist der südafrikanische Krügerrand, der nach dem südafrikanischen Politiker Paul Kruger benannt wurde. Man bezeichnet den Krügerrand heute noch als Kurantmünze, das bedeutet, dass er als vollwertiges Zahlungsmittel gelten könnte. Weil der reguläre Krügerrand aber keinen aufgeprägten Nennwert besitzt, wird dieser anhand des jeweils aktuellen Marktwertes des Goldgehaltes festgesetzt. Sondereditionen, die beispielsweise zum 50. Jubiläum herausgebracht wurden, besitzen einen geprägten Nennwert, der zwischen 1 und 10 Rand liegt.

Im Detail

HerkunftslandSüdafrika
HerstellerRand Refinery
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht33,93g (bei 1 Unze)
Feingewicht31,10g (bei 1 Unze)
Prägejahrab 1967

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

1 Unze
∅ ~32.77mm

1/2 Unze
∅ ~27.07mm

1/4 Unze
∅ ~22.06mm

1/10 Unze
∅ ~16.55mm

Maple-Leaf

Maple Leaf

Die kanadische Goldmünze Maple Leaf zählt neben dem Krügerrand zu den höchst begehrten Anlagemünzen. Bereits seit 1979 wird die Münze mit dem Emblem des kanadischen Wahrzeichens von der Royal Canadian Mint geprägt. Zunächst besaß die Münze einen Feingehalt von 999/1000 Gold, ab 1982 erreichte man mit der Erhöhung auf 999,9/1000 den bekannten „four nine fine“-Status.

Die „five nine fine“ erhielt die Spezialedition, die 2007 in einer Auflage von 30.848 Stück mit einer Feinheit von sogar 999,99/1000 geprägt wurde. Ein weiteres besonderes Kennzeichen dieser außergewöhnlichen Auflage war das Motiv der drei Ahornblätter statt einem. Diese Auflage sowie zwei weitere in den Jahren 2008 und 2009 lassen die Sammlerherzen höher schlagen.

Im Detail

HerkunftslandKanada
HerstellerRoyal Canadian Mint
Feinheit999,9/1000 Feingold
Bruttogewicht31,10 g (bei 1 Unze)
Feingewicht31,10 g (bei 1 Unze)
Prägejahrab 1979

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

1 Unze
∅ ~30mm

1/2 Unze
∅ ~25mm

1/4 Unze
∅ ~20mm

1/10 Unze
∅ ~16mm

1/20 Unze
∅ ~14mm

Wiener-Philharmoniker

Wiener Philharmoniker

Einem der besten Orchestern der Welt zu Ehren prägt man seit 1989 in der „Münze Österreich“ die Goldmünze Wiener Philharmoniker. Das filigran ausgearbeitete Motiv, der elegante Schriftzug und letztendlich natürlich auch der Feingehalt von 999,9/1000 Gold verwandeln die einzelnen Editionen in begehrte Sammler- und Anlagewerte. Mittlerweile rund um die Welt wird diese außergewöhnliche Goldmünze gesucht, gefunden und gekauft.

Besonders viele Fans außerhalb von Europa findet der „Phil“ in Japan und Nordamerika. In Europa erreichte er im Jahr 2004 sogar bis zu 40% der Umsätze.

Im Detail

HerkunftslandÖsterreich
HerstellerMünze Österreich AG
Feinheit999,9/1000 Feingold
Bruttogewicht31,10 g
Feingewicht31,10 g
Prägejahrab 1989

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

1
∅ ~37mm

1/2
∅ ~28mm

1/4
∅ ~22mm

1/10
∅ ~16mm

1/25
∅ ~13mm

American-Eagle

American Eagle

Als Klassiker der Anlagemünzen gilt der American Eagle. Die stattliche Goldmünze, die erstmals 1986 von der US Mint herausgegeben wurde, zeichnet sich durch ihre filigranen Motive ebenso aus wie durch ihre unterschiedlichen Werteinheiten. Zwar ist der Feingold-Gehalt mit 916,67/1000 etwas geringer als beispielsweise beim Wiener Philharmoniker. Dafür ist die Goldmünze kratzfester und besitzt einen leicht rötlichen Schimmer.

Die 1-Unzen-Goldmünze American Eagle hat einen Durchmesser von 32,7 mm und begeistert allein dadurch viele passionierte Münzsammler. Doch auch Anleger lassen sich gerne zum Kauf dieser Münze verführen, denn sie ist einerseits eine empfehlenswerte Investition und erzielt andererseits auch beim Weiterverkauf gute Preise.

Im Detail

HerkunftslandUSA
HerstellerThe United States Mint
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht33,93 g
Feingewicht31,10 g
Prägejahrab 1986

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

1
∅ ~32.70mm

1/2
∅ ~27mm

1/4
∅ ~22mm

1/10
∅ ~16.5mm

Australian-Kangaroo

Australian Kangaroo

In den ersten Jahren ihrer Prägung präsentierte sich diese stattliche Goldmünze noch nicht mit dem australischen Wappentier. Als Reminiszenz an die Zeiten der Goldsucher stellte man nämlich das sogenannte „Welcome Stranger“-Goldnugget dar. Deshalb war sie zwischen 1987 und 1990 als Australian Nugget bekannt. Heute gehört die Goldmünze Australian Kangaroo nicht nur zu den hochgeschätzten Anlagemünzen, sondern begeistert mit ihren jährlich wechselnden Känguru-Motiven auch die Münzsammler in der ganzen Welt.

Der mit 999,9/1000 angegebene Feingehalt, die hohe Prägequalität sowie die unterschiedlichen Gewichte lassen die Herzen von Sammlern und Anlageprofis höherschlagen. Heiß begehrt ist mit dem „Mini Roo“ übrigens die derzeit kleinste Gold-Anlagemünze der Welt. Der Winzling hat ein Gewicht von 0,5 Gramm und überzeugt – genau wie die „Großen“ – mit sprichwörtlich hochwertiger Prägung.

Im Detail

HerkunftslandAustralien
HerstellerThe Perth Mint Australia
Feinheit999,9/1000 Feingold
Bruttogewicht31,10 g
Feingewicht31,10 g
Prägejahrab 1986

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

1
∅ ~32.10mm

1/2
∅ ~25.6mm

1/4
∅ ~20.6mm

1/10
∅ ~16.6mm

1/20
∅ ~14.1mm

Britannia

Britannia

Von 1987 bis 2013 prägte die Royal Mint die Gold Britannia mit einem Feingehalt von 916,67/1000. Ab dem Jahr 2013 erhöhte man den Wert auf 999,9/1000. Die fein ziselierte Münze stellt die Britannia als Hüterin des Vereinigten Königreiches dar. Zwischen 2001 und 2008 wandelte man das Motiv alle zwei Jahre geringfügig ab, was Sammler natürlich begeistert.

In den jeweils dazwischenliegenden Jahren prägte man das Motiv von 1987, das als „Standing Britannia Design“ bekannt ist und für das Philip Nathan verantwortlich zeichnete. Seit 2008 wechselt das Motiv jährlich. Als Anlagemünze und Sammlerstück gleichsam beliebt, gilt die Goldmünze Britannia zu den Favoriten für Numismatiker.

Im Detail

HerkunftslandGroßbritannien
HerstellerRoyal Mint
Feinheit916,6/1000 Feingold
Bruttogewicht33,93g
Feingewicht31,10g
Prägejahrab 1986

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

1
∅ ~32.7mm

1/2
∅ ~27mm

1/4
∅ ~22mm

1/10
∅ ~19.5mm

China-Panda

China Panda

Schon seit 1982 prägt die China Mint die Goldmünze China Panda, die aus 999er Gold besteht. Zunächst zeigte die stattliche Münze keine Nennwertangabe, ab 1984 trugen die Münzen die jeweiligen Details der Stückelung zwischen 1/10 Unze und 1 Unze. Im Jahr 2015 entschloss sich die chinesische Regierung zur Einführung des metrischen Systems, das an die Stelle des sogenannten Imperialen Systems trat. Die Übergangszeit demonstrieren die Münzen, die im Jahr 2015 ohne Gewichtsangaben geprägt wurde. Seit 2016 liest man das jeweilige Gewicht in Gramm, beispielsweise 30 g, 15 g, 8 g, und 3 g.

Im Fokus: Der China Panda in Gold

Um ein weltweites Zeichen – auch für den wichtigen Artenschutz – zu setzen, entschied man sich in China für den Großen Panda als Motiv für die stattlichen Goldmünzen. Fein ausgearbeitet und mit vielen Details versehen, zählt der Goldpanda zu den beliebtesten Anlage- und Sammlermünzen. Jährlich wechselnde Motive und exklusive Sonderausgaben sind ebenso begehrt wie die im Jahr 2014 geprägten, letzten „Unzenpandas“. Überdies gehören jene Goldmünzen, die nach 2000 ausgegeben wurden, zu den am aufwendigsten geprägten Anlagemünzen der Welt. Denn hier zählt neben der Proof-Qualität auch die meisterhafte Schwarz-Weiß-Darstellung des Panda-Fells zu den technischen Finessen, die die China Panda-Goldmünze auszeichnen.

Im Detail

HerkunftslandChina
HerstellerChina Mint
Feinheit999,9/1000 Feingold
Bruttogewichtbis 2014: 31,10g
ab 2015: 30g
Feingewichtbis 2014: 31,10g
ab 2015: 30g
Prägejahrab 1982

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Verfügbare Größen

30g
∅ ~32mm

15g
∅ ~27mm

8g
∅ ~22mm

3g
∅ ~18mm

1g
∅ ~10mm

Deutsche-Goldmünzen

Deutsche Goldmünzen

Begehrt bei Anlegern wie bei Sammlern sind natürlich auch deutsche Goldmünzen. Historische Münzen erlauben mit ihren unterschiedlichen Prägungen den Blick in die Vergangenheit, während aktuelle Sonderprägungen sich aktuellen Anlässen oder Projekten widmen. Zwischen 1871 und 1915 wurden in Deutschland die Reichsgoldmünzen geprägt, viele von ihnen sind noch gut erhalten und erzielen hohe Verkaufspreise. Dazu gehören diejenigen mit kaiserlichen Regenten ebenso wie jene, die etwa das Lübecker Stadtwappen oder die Könige von Bayern zeigen. Heutzutage thematisieren Goldmünzen beispielsweise „Heimische Vögel“ oder zeigen sich als Reminiszenz an Martin Luther. UNESCO-Welterbe-Stätten als Prägemotive lassen Anleger und Sammler ebenso neugierig werden, wie jene deutschen Goldmünzen, die zur Euro-Einführung oder zur Fußball-WM präsentiert wurden.

Als Klassiker unter den deutschen Goldmünzen gilt die 1-DM-Münze. Sie wurde 2001 als Gedenkmünze zum Abschied der Deutschen Mark geprägt und war in kürzester Zeit ausverkauft. Aus diesem Grund ist sie natürlich unter Anlegern und Sammlern immer noch gleichermaßen heiß begehrt.

Weitere Bilder und Größen

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ihr Weg zu uns

Haeger GmbH
Schwanenmarkt 21
40213 Düsseldorf​
​Tel.: +49 (0)211 / 86 81 08 50
Fax: +49 (0)211 / 86 81 08 58

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 10:00 – 14:00 Uhr
und 15:00 – 18:00 Uhr

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unserer Homepage?

Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.









** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-
Adresse sind Pflichtfelder, Titel und Telefonnummer können freiwillig bekannt gegeben werden) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@c-haeger.com schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: +49 (0)211 / 86 81 08 50

*Pflichtfelder
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Impressum