Platinmünzen verkaufen

Platinmünzen verkaufen

Der Ankauf von Platin

In der Zeit um das 18. und 19. Jahrhundert kamen erstmals Platinmünzen in den Umlauf – allerdings stellte man schnell fest, dass es sich dabei leider um vergoldete Fälschungen handelte. Schließlich war zu diesem Zeitpunkt das Platin noch billiger als Gold, hatte aber ein ähnliches Gewicht. Kurzerhand untersagte schließlich das spanische Königshaus um 1758 den Platinhandel. Ende des 19. Jahrhunderts stieg der Preis, da auch die technischen Voraussetzungen sich änderten. Aus Russland stammen die ersten Platinmünzen. Sie wurden zwischen 1828 und 1845 von Kaiser Nikolaus I. in Auftrag gegeben.

Auch heute noch ist das Angebot der Platinmünzen geringer als das der goldenen Pendants. Zu den bekanntesten Anlagemünzen zählen der Platin Noble von der Isle of Man, der Platin Bounty von den Cook Islands, der Platypus und der Platin Koala aus Australien, das Platin Maple Leaf aus Kanada und schließlich der American Platinum Eagle. Vertrauen Sie uns Ihre Platinmünzen an? Wir prüfen sie und unterbreiten Ihnen ein faires Angebot.

Bekannt aus den Medien

Nehmen Sie Kontakt auf

Ihr Weg zu uns

Haeger GmbH
Schwanenmarkt 21
Etage 1
40213 Düsseldorf​
​Tel.: +49 (0)211 / 86 81 08 50
Fax: +49 (0)211 / 86 81 08 58

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 09:00 – 14:00 Uhr
und 15:00 – 18:00 Uhr

Fragen, Anregungen, Kritik?

Möchten Sie uns eine E-Mail schreiben oder haben Sie Fragen zu unserer Homepage?

Dann füllen Sie bitte vollständig das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

** Wenn Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-
Adresse sind Pflichtfelder, Titel und Telefonnummer können freiwillig bekannt gegeben werden) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter oder nutzen diese für andere Zwecke.
Wünschen Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an datenschutz@c-haeger.com schicken und Ihre angegeben Daten werden innerhalb von 3 Werktagen gelöscht. Sobald wir Ihre Daten gelöscht haben, erhalten Sie als Nachweis eine E-Mail, die nach versenden auch sofort von uns gelöscht wird.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, finden Sie dies hier oder gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen telefonisch unter: +49 (0)211 / 86 81 08 50

*Pflichtfelder